zur Startseite
 

APMB Industrietag Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald

Typ:APMB-Versuche
Lehrstuhl:Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb
Dozent:Herr T. Schlegel
Ansprechpartner:Herr T. Schlegel - Mail totps@iff.uni-stuttgart.de - Telefon+49 (711) 685-61892
Aktualisierungen:
Termine:
    <keine zur Zeit>
  • Aufklapp-Icon Vergangene Termine
    • Fr 21.07.2017 09:00 - 16:00, Freudenstadt
      APMB-Versuche APMB Industrietag Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald - Anmeldung per email am AfS: afs@iff.uni-stuttgart.de
    • Mo 13.02.2017 08:30 - 16:00, HBF Freudenstadt
      APMB-Versuche APMB Industrietag Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald - Anmeldung am AfS, email: afs@iff.uni-stuttgart.de
    • Mo 06.06.2016 08:30 - 16:30, HBF Freudenstadt
      APMB-Versuche APMB Industrietag Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald - Anmeldung am AfS, email: afs@iff.uni-stuttgart.de
           Downloads:
Passwort geschützter Download=passwortgeschützt

Das Passwort bekommen Sie beim obengenannten Ansprechpartner per eMail unter Angabe Ihrer Matrikelnummer.

Kurzbeschreibung:

Angeboten wird an einem Tag in Freudenstadt ein Laborpraktikum im Bereich Automatisierungstechnik.
Die Versuche finden bei der IHK Nordschwarzwald in Freudenstadt statt. Anerkannt wird das Praktikum mit zwei Unterschriften.

Die An- und Abreise zum Treffpunkt am Hauptbahnhof Freudenstadt ist eigenverantwortlich zu organisieren.

VERSUCH: OPTIMIERUNG EINES HYDRAULISCH GEREGELTEN TEILFERTIGUNGSPROZESSES
Im Rahmen des Praktikums wird anhand von Übungen mit einem Hydrauliktrainer der reale Einsatz eines regelungstechnischen Fertigungsprozesses nachgebildet. Hierbei soll das Zusammenwirken elektrotechnischer Vorgaben und Einstellungen der hydraulische Prozess regelungstechnisch umgesetzt werden. Die sich aus den Übungen ergebenden Versuchsergebnisse werden ausgewertet und für die weitere Optimierung des regelungstechnischen Fertigungsprozesses in darauffolgenden Übungen eingebunden.